Fotos Bikewochen Frühling 2017

 

Toscana Bikewochen April bis Juni 2017

Von Mitte April bis Anfang Juni 2017 haben wir wieder sechs Bikewochen organisiert. Nebst unseren treuen Stammkunden hatten wir dieses Jahr sehr viele Gäste, die das erste Mal zu uns gekommen sind. Alle waren sie begeistert von unserer sauberen Anlage, von der professionellen Organisation, von der persönlichen Betreuung und natürlich von unseren erstklassigen Biketouren. Genau diese Punkte, auf die wir den grössten Wert legen, um die Kunden glücklich zu machen!

Angefangen haben wir mit einem verlängerten Bike-Wochenende, wo wir während vier Tagen Enduro-Biketouren angeboten haben. Jeden Tag sind wir mit den Pickups zu den besten Trails gefahren und haben die spektakulärsten Abfahrten unter die Räder genommen. Wie immer ein voller Erfolg und sicher die Art des Bikens, die in Zukunft noch viel populärer wird. Danach ging es mit klassischen Bikewochen weiter, wo wir auch immer wieder Rennradfahrer zu Besuch hatten. Nebst schönen Singletrails bietet die Toscana auch unzählige einsame Strassen, auf welchen jeder Gümmeler tolle Ausfahrten geniessen kann.

Wettermässig war es ein sehr schöner Frühling, während den sechs Wochen hatten wir gerade mal drei Tage, an denen es geregnet hat. Es war extrem trocken, so trocken war es wohl die letzten 15 Jahre nicht mehr. Auch die Temperaturen stiegen Woche für Woche in die Höhe und Anfang Juni waren wir immer bei 30 Grad und mehr unterwegs. Da war der Sprung in den hauseigenen Pool, in den Lago dell'Accesa oder ins Meer sehr willkommen.

Neben den ganzen sportlichen Aktivitäten haben wir den Gästen wiederum ein abwechslungsreiches Programm zusammengestellt. Besuche in Spezialitätenläden und auf Weingute gehörten ebenso dazu, wie Mittagessen und Nachtessen in ausgewählten Restaurants mit den besten toscanischen Speisen.

Vielen herzlichen Dank für den Besuch und für die vielen Erlebnisse, die wir miteinander erleben durften!